SVS und Soika trennen sich

Der SV Schnellenbach und Trainer Michael Soika gehen am Saisonende getrennte Wege.

Die Mannschaft und der Vorstand bedanken sich bei Michael Soika für die letzten 2 Jahre, in denen er hervorragende Arbeit für den Verein geleistet hat. Er hat die Mannschaft nach dem Abstieg aus der Kreisliga B taktisch und spielerisch auf ein neues Level geführt und in der Spitzengruppe der Kreisliga C etabliert. Jedoch waren zuletzt die sportlichen Ziele von Mannschaft und Trainer zu weit auseinander, sodass es für beide Seiten keine weitere Zusammenarbeit geben kann.
Michael weist sowohl die Trainer B-Lizenz, als auch den Torwarttrainerschein auf.
Wir wünschen Michael in seiner weiteren Laufbahn alles Gute.

http://webview.oberberg-aktuell.de/index.php?id=69&tx_ttnews[tt_news]=201441&cHash=2ee1aad503

https://www.facebook.com/sv.schnellenbach/?hc_ref=ARSH-fSxsX_WJm0B5pE4UQ0c5EU4rMCn59DwIvE8Obrc_YwKr8xMPOkYJ84hpp7XfmQ&fref=nf

Schreibe einen Kommentar